cosmeticacademy Karsruhe

Ausbildung in professioneller Fußpflege


Ausbildung zum/zur Fach-Fußpfleger/in

Zukunftsmarkt: Fußpflege

Die Nachfrage nach kompetenter Fußpflege-Behandlung steigt ständig. Fußpflege ist heute mehr als nur vorbeugende Gesundheitspflege.



Wer kann professionelle Fußpflege ausüben?

Alle, die Freude an der Arbeit mit Menschen haben und einen wertvollen Gesundheitsdienst am Menschen erfüllen möchten.
Gerade die Arbeit am Menschen und mit dem Menschen macht diesen Beruf so attraktiv.

Vieles spricht für diesen Beruf:

  • er ist vielseitig, verantwortungsvoll und abwechslungsreich
  • er erfüllt soziale Aufgaben
  • er bietet mit wenig finanziellem Aufwand eine sichere Existenz
  • er gehört zu den personenbezogenen Dienstleistungsberufen und somit zu den Zukunftsberufen unserer Gesellschaft

Wenn Sie aufgrund Ihrer persönlichen Einstellung zum Gesundheitswesen eine lohnende und selbstständige Arbeit übernehmen wollen, dann bietet Ihnen die professionelle Fußpflege die besten Möglichkeiten hierzu.

Natürlich ist der Erfolg auch in diesem Beruf abhängig von der persönlichen Leistung
und dem persönlichen Einsatz.

Wir unterstützen Sie gerne, das notwendige fachliche und persönliche Know-how zu entwickeln.

Rechtlicher Hinweis

Die Ausbildung in professioneller Fußpflege ist keine Ausbildung nach § 3 ff. Podologengesetz
(z B. zweijährige Podologen-Ausbildung in Vollzeitform) und berechtigt daher nicht zum Führen der entsprechenden Berufsbezeichnung nach § 1 Podologengesetz.

Damit es zu keiner Verwechslung mit der 2-jährigen Ausbildung zum/zur Podologen/in oder staatl. anerkannten med. Fußpfleger/in kommt, sprechen wir hier von "professionelle/r Fußpfleger/in".

the cosmeticacademy europe®
Röntgenstr. 8 • 76133 Karlsruhe • Tel. 0721-28143 • Fax 28140

Hier können Sie sich anmelden oder Informationen anfordern.

Hier geht es zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Schule.

 
the cosmeticacademy europe • Röntgenstr. 8 • 76133 Karlsruhe • Tel. 0721-28143